Home

Mathematik

Geometrische Körper

Kreissektor: Definition & Formeln

Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Nele

Zusammenfassung

Kreissektor: Definition & Formeln

Definition

Der Kreissektor ist ein Anteil eines ganzen Kreises, welcher von einem Kreisbogen und zwei Kreisradien begrenzt wird.


Mathematik; Winkel; 5. Klasse Realschule; Kreissektor: Definition & Formeln

α\alpha​​

Winkel des Kreisanteils:

  • Ganzer Kreis: α=360°α = 360°​​
  • Halber Kreis: α=180°α = 180°​​
  • Viertelkreis: α=90°α = 90°​​

dd​​

Durchmesser d=2rd=2\cdot r

rr​​

Radius r=d÷2r=d\div 2



Formeln

Kreisbogen

Länge bb der Außenlinie:


b=α180πr=α360πdb= \frac{α}{180}\cdot π \cdot r=\frac{α}{360}\cdot π\cdot d​​


Fläche

Flächeninhalt AA​ des Kreisanteils:


A=α360πr2=α360π(d2)2A= \frac{α}{360}\cdot π \cdot r^2=\frac{α}{360}\cdot π\cdot (\frac{d}{2})^2​​


Hinweis: Der Umfang UU umfasst auch die zwei Radien zum Mittelpunkt.



Mathematik; Winkel; 5. Klasse Realschule; Kreissektor: Definition & Formeln



Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Frequently asked questions about credits

Wie berechne ich den Umfang eines Kreissektors?

Wie berechne ich die Fläche eines Kreissektors?

Was ist ein Kreissektor?

Beliebte Suchbegriffe