Alles, um besser zu lernen...

Home

Deutsch

Wortlehre

Der Verbstamm bei un-/regelmäßigen Verben

Der Verbstamm bei un-/regelmäßigen Verben

Lektion auswählen

Texte


Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Christina

Zusammenfassung

Der Verbstamm bei un-/regelmäßigen Verben

Das Wichtigste in Kürze

Verben sind Tätigkeitswörter, die beschreiben, was jemand tut oder was passiert. Dabei wird zwischen regelmäßigen und unregelmäßigen Verben unterschieden. Im Folgenden erfährst Du, wodurch sich diese zwei Arten von Verben auszeichnen und was der Verbstamm damit zu tun hat.



Info 1: Was ist ein Verbstamm?

Ein Verbstamm ist der Wortstamm eines Verbs. Somit ist er derjenige Teil eines Verbs, der in allen Verbformen (bzw. in allen Konjugationsformen) beibehalten wird. Dabei bleibt der Verbstamm immer gleich oder ähnlich. Es werden einfach unterschiedliche Endungen und Vorsilben angehängt.


Du findest den Verbstamm eines Verbs, indem Du Dir die Grundform vorstellst oder notierst. Dann streichst Du sowohl die Vorsilbe, wenn es eine hat, als auch die Endung. Im Verb „trinken“ musst Du zum Beispiel die Endung „-en“ streichen. Somit ist der Verbstamm „trink“.


Beispiele:

wir nehmen                  nehmen                  Verbstamm: nehm

ich berate                      beraten                  Verbstamm: rat

sie ruft an                      anrufen                  Verbstamm: ruf


HinweisDen Vokal, der in einem Verbstamm auftritt, nennt man „Stammvokal“. Zum Beispiel ist beim Verb „fahren“ der Stammvokal „a“. (Der Verbstamm ist „fahr“.)



Info 2: Verbstamm bei regelmäßigen Verben

Du kannst Dir merken: Bei regelmäßigen Verben bleibt der Verbstamm in allen Konjugationsformen genau gleich. Das heißt, er verändert sich nicht, wenn Du das Verb konjugierst.


In folgenden Beispielen siehst Du einige Konjugationsformen der regelmäßigen Verben „kaufen“ und „pflegen“. Egal, in welcher Personal- und welcher Zeitform: Die Verbstämme verändern sich nicht.

Präsens

Präteritum

Perfekt

ich kaufe

ich kaufte

ich habe gekauft

er/sie/es kauft

er/sie/es kaufte

er/sie/es hat gekauft

ihr kauft

ihr kauftet

ihr habt gekauft


Präsens

Präteritum

Perfekt

ich pflege

ich pflegte

ich habe gepflegt

er/sie/es pflegt

er/sie/es pflegte

er/sie/es hat gepflegt

ihr pflegt

ihr pflegtet

ihr habt gepflegt


Schaut man sich die Vergangenheitsformen dieser regelmäßigen Verben an, fällt außerdem auf, dass die Endung im Präteritum immer „-te“ und im Perfekt immer „-t“ ist. Neben der Unveränderlichkeit des Stamms ist dies ein weiteres Merkmal von regelmäßigen Verben.



Info 3: Verbstamm bei unregelmäßigen Verben

Unregelmäßige Verben haben mindestens zwei, oft aber auch mehr als zwei verschiedene Verbstämme mit unterschiedlichen Stammvokalen. Man kann auch sagen, der Verbstamm ändert sich in den verschiedenen Konjugationsformen. Es ist deshalb sinnvoll, unregelmäßige Verben auswendig zu lernen.


Im folgenden Beispiel siehst Du: Bei unregelmäßigen Verben wie „tragen“ oder „sprechen“ verändert sich der Verbstamm.

Präsens

Präteritum

Perfekt

ich trage

ich trug

ich habe getragen

er/sie/es trägt

er/sie/es trug

er/sie/es hat getragen

ihr tragt

ihr trugt

ihr habt getragen


Präsens

Präteritum

Perfekt

ich spreche

ich sprach

ich habe gesprochen

er/sie/es spricht

er/sie/es sprach

er/sie/es hat gesprochen

ihr sprecht

ihr spracht

ihr habt gesprochen


Was die Endungen betrifft, ist festzustellen: Das Partizip 2 (die Form des Verbs im Perfekt) endet stets auf „-en“.


HinweisEs gibt auch sogenannte „gemischte Verben“, die Merkmale aus beiden Kategorien haben. Einige ändern zum Beispiel den Stammvokal und sind somit eher unregelmäßige Verben, haben aber die Endungen, die für regelmäßige Verben typisch sind („-te“ und „-t“).


Beispiele:

denken – dachte – gedacht

rennen – rannte – gerannt

bringen – brachte - gebracht



Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist der Wortstamm bei unregelmäßigen Verben?

Was ist der Verbstamm bei regelmäßigen Verben?

Was ist ein Verbstamm?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI Lern-Buddy! Lass uns zusammen lernen.