Alles, um besser zu lernen...

Home

Deutsch

Lesen

Gedichte lesen: Infos und Tipps

Gedichte lesen: Infos und Tipps

Lektion auswählen

Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Sarah

Zusammenfassung

Gedichte lesen: Infos und Tipps

Das Wichtigste in Kürze

Gedichte sind Texte, in denen jemand seine Gefühle, Gedanken und Ideen beschreibt. Es geht dabei meistens um tiefsinnige Themen. Die Informationen liegen oft zwischen den Zeilen. Das heißt, dass Du beim Lesen nicht auf den ersten Blick weißt, worum es geht! Oft kommen in solchen Texten sogenannte sprachliche Stilmittel vor – zum Beispiel: Metaphern, Rhythmen und Reime.



Info 1: Gedichte untersuchen und verstehen

Wie kann man ein Gedicht verstehen? Wie findest Du heraus, worum es in einem Gedicht geht? Wenn Du ein paar Dinge beachtest, wirst Du schnell Antworten finden. 

  • Erster Kontakt
    Lies das Gedicht zwei- bis dreimal gut durch; sprich es leise mit, damit Du Dich gut hineinversetzen kannst. 
  • Inhalt
    Notiere Dir in kurzen Sätzen, worum es im Gedicht geht. Fasse den Inhalt mit Deinen eigenen Worten kurz zusammen. Wer oder was wird hier beschrieben? Zum Beispiel Gefühle, Gedanken und Ideen? Was passiert?
  • Wichtige Wörter
    Achte auf besonders spezielle und wichtige Wörter. Diese bezeichnen meistens den Kern der Sache. Falls Du ein Wort nicht verstehst, schaue es in einem Wörterbuch nach.
  • Ich
    Das „Ich“ ist die Person, die im Gedicht spricht. Gibt es Hinweise, wie dieses Ich sein könnte? Oder ist es eher im Hintergrund?
  • Sprache (Klang, Rhythmus, Reime, Bilder etc.)
    Gibt es einen besonderen Klang? Ist das Gedicht rhythmisch? Reimt es sich? Hat es einen Begriff, der als Bild für etwas anderes steht als für das, was er normalerweise bezeichnet?



Info 2: Begriffe

Wenn man über Gedichte spricht, so ist es ratsam, ein paar wichtige Begriffe zu kennen. Die folgenden solltest Du kennen: 

  • Vers: Zu den Zeilen im Gedicht – die übrigens stets kurz sind – sagt man „Verse“.
  • Strophe: Die Strophe ist ein Abschnitt im Gedicht. Eine Strophe hat mehrere Verse.
  • A picture containing icon  Description automatically generated
    Reim: Ein Reim liegt dann vor, wenn mehrere Verse am Ende gleich oder ähnlich klingen: singen – bringen



A picture containing icon  Description automatically generated

Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist ein Gedicht?

Was sind die wichtigsten Begriffe zum Thema Gedicht?

Wie kann man ein Gedicht verstehen?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI Lern-Buddy! Lass uns zusammen lernen.