Alles, um besser zu lernen...

Home

Mathematik

Multiplikation und Division

Proportionen: Darstellung mit Wertetabellen

Proportionen: Darstellung mit Wertetabellen

Lektion auswählen

Mein Buch

Select an option

1. Semester


Ornamente und Parkette


Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Severina

Zusammenfassung

Proportionen: Darstellung mit Wertetabellen

Erklärung

Bei proportionalen Zusammenhängen gilt: Je mehr es von einer Grösse gibt, desto mehr gibt es auch von einer anderen Grösse. Je weniger es von einer Grösse gibt, desto weniger gibt es von einer anderen Grösse. 


Dabei wird bei beiden Grössen mit der gleichen Zahl multipliziert (also malgerechnet) oder durch die gleiche Zahl dividiert (also geteilt).


Beispiel - für Proportionalität
  • Eine Schokoladentafel ist 100 Gramm schwer.
  • Zwei Schokoladentafeln sind 200 Gramm schwer.
  • Fünf Schokoladentafeln sind 500 Gramm schwer, usw.
  • Das gesamte Gewicht wächst im gleichen Verhältnis wie die Anzahl der Schokoladentafeln.



Proportionen in Wertetabellen

Oftmals werden proportionale Zusammenhänge in Wertetabellen dargestellt:


Waagerechte Wertetabellen

In einer Zeile notiert man die Mengenangaben. In der anderen Zeile notiert man den zugehörigen Wert der zweiten Grösse. 


Beispiel

Anzahl Melonen

1

2

4

10

Preis in fr.

2

4

8

20


Senkrechte Wertetabellen

In einer Spalte notiert man die Mengenangaben. In der anderen Spalte notiert man den zugehörigen Wert der zweiten Grösse.


Beispiel 

Anzahl Melonen

Preis in Fr.

1

2

2

4

4

8

10

20



Wertetabellen ausfüllen

Zusammengehörende Grössen werden Wertepaare genannt. Ist ein Wertepaar bekannt, kann man den Wert der Grösse für ein Stück berechnen. Dies erleichtert dann das Berechnen von weiteren Wertepaaren. 


Beispiel - Vier Bleistifte wiegen 16g16g Wertetabelle ausfüllen:


Anzahl Bleistifte

1

2

4

10

Gewicht in gg​​



16



Gewicht von einem Bleistift:


 16g:416g:4​Bleistifte = 4g4g​ pro Bleistift


Anzahl Bleistifte
1
Gewicht in gg​​
4

Gewicht von zwei Bleistiften: 4g2Bleistifte=8g4g\cdot2Bleistifte = 8g ​ für 2Bleistifte2Bleistifte​​


Gewicht von zehn Bleistiften: 4g10Bleistiften=40g4g\cdot10Bleistiften=40g​ für 10Bleistiften10 Bleistiften​​


Ausgefüllte Wertetabelle: 

Anzahl Bleistifte
1
2
4
10
Gewicht in gg​​
4
8
16
40

Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist die Proportion in Mathematik?

Welche Wertetabellen gibt es?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI-Lernbuddy! Lass uns zusammen lernen.