Home

Mathematik

Arithmetik

Subtraktionsstrategien: Rechenstrich und Zerlegung

Subtraktionsstrategien: Rechenstrich und Zerlegung

Lektion auswählen

Mein Buch

Select an option

Einführung der schriftlichen Addition


Einführung der schriftlichen Subtraktion


Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Severina

Zusammenfassung

Subtraktionsstrategien: Rechenstrich und Zerlegung

Rechenstrich

Mit einem Rechenstrich kann man die Subtraktion zweier Zahlen darstellen. Mit Hilfe von diesem Strich geht das Minusrechnen ganz einfach.


VORGEHEN

1.

Zeichne einen Zahlenstrahl und trage die erste Zahl der Subtraktion am Anfang des Strichs ein.

2.

Ziehe schrittweise die Tausender, Hunderter, Zehner und Einer der zweiten Zahl von der ersten Zahl ab. Zeichne für jeden Schritt einen Pfeil und das Zwischenergebnis ein.


Beispiel: 564376564-376​​

Mathematik; Rechenstrategien Subtraktion; 3. Primar; Subtraktionsstrategien: Rechenstrich und Zerlegung


Hinweis: Man kann auch zu viel abziehen und das Übrige wieder addieren


Mathematik; Rechenstrategien Subtraktion; 3. Primar; Subtraktionsstrategien: Rechenstrich und Zerlegung



Subtraktion zerlegen

Eine Subtraktion zweier Zahlen kann man in mehrere Rechnungen zerlegen. So ist das Minusrechnen gar nicht so schwierig.


VORGEHEN

1.

Subtrahiere einzeln die Tausender, Hunderter, Zehner und Einer.

2.

Rechne alle Zwischenresultate zusammen.


Beispiel: 562312562-312​​
562312=500300=2006212=50200+50=250\begin{aligned}\underline{562-312=}\\500-300=&200\\62-12=&50\\\overline{200+50=250}\end{aligned}​​

Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist der Rechenstrich?

Wie zerlege ich eine Subtraktion?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI-Lernbuddy! Lass uns zusammen lernen.