Home

Mathematik

Sonstiges

Runden auf Zehner und Hunderter

Runden auf Zehner und Hunderter

Lektion auswählen

Mein Buch

Select an option

Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Severina

Zusammenfassung

Runden auf Zehner und Hunderter

Erklärung

Durch Runden werden Zahlen übersichtlicher dargestellt. Man macht beim Runden aus einer Zahl eine andere Zahl. Die neue Zahl ist dann zwar einfacher, aber auch ungenauer.



Auf Zehner runden

Wenn auf den Zehner gerundet wird, geht man auf den Zehner in der Nähe. Es steht an der Einerstelle der Zahl eine Null.


Einer zwischen:

  • 0 und 4: Zehner nicht verändern («abrunden»)
  • 5 und 9: Zehner um 1 erhöhen («aufrunden»).


Beispiel:

9 wird aufgerundet zu 10.

15 wird aufgerundet zu 20.

11 wird abgerundet zu 10.



Auf Hunderter runden

Wenn auf den Hunderter gerundet wird, geht man auf den Hunderter in der Nähe. Es steht an der Einer- und Zehnerstelle der Zahl eine Null.


Zehner zwischen:

  • 0 und 4: Hunderter nicht verändern («abrunden»)
  • 5 und 9: Hunderter um 1 erhöhen («aufrunden»).
  • Der Einer wird nicht beachtet.


Beispiel:

94 wird aufgerundet zu 100.

151 wird aufgerundet zu 200.

115 wird abgerundet zu 100.



Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was passiert beim Runden?

Bei welchen Ziffer wird abgerundet?

Bei welchen Ziffer wird aufgerundet?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI-Lernbuddy! Lass uns zusammen lernen.