Home

Französisch

Allgemeinwissen

Französisch in der Schweiz und auf der Welt

Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Eva L

Zusammenfassung

Französisch in der Schweiz und auf der Welt

Das Wichtigste in Kürze

In der Schweiz werden vier unterschiedliche Sprachen gesprochen: Neben Deutsch auch Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Der französischsprachige Teil der Schweiz heisst „Romandie“ und befindet sich im Westen unseres Landes. Nebenbei gesagt: Französisch wird übrigens auch in vielen anderen Ländern auf der Welt gesprochen – es ist sogar eine der wichtigsten Sprachen auf der Welt.


Info 1: Französisch in der Schweiz bzw. in der „Romandie“

Diese Karte zeigt Dir, in welchen Kantonen der Schweiz Französisch gesprochen wird:

Französisch; Allgemeinwissen; 5. Primar; Französisch in der Schweiz und auf der Welt

Abbildung: Dunkel markiert sind die Kantone, in welchen nur Französisch gesprochen wird (Genf, Waadt, Neuenburg, Jura). Hell markiert sind die zweisprachigen Kantone (Bern, Wallis, Freiburg). 


Info 2: Französischsprachige Kantone

Die Kantone, in denen nur Französisch gesprochen wird, sind folgende:

Kanton

Hauptstadt

Genf / Genève

Genf / Genève

Waadt / Vaud

Lausanne

Neuenburg / Neuchâtel

Neuenburg / Neuchâtel

Jura

Delsberg / Delémont


Die Kantone, in denen neben Deutsch auch Französisch gesprochen wird, sind folgende:


Kanton

Hauptstadt

Freiburg / Fribourg

Freiburg / Fribourg

Wallis / Valais

Sitten / Sion

Bern / Berne

Bern / Berne


Info 3: Sehenswürdigkeiten in der Romandie

In der Romandie gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die man besichtigen kann – und viele Aktivitäten, die man unternehmen kann. Diese Liste ist zwar nicht vollständig, listet jedoch die berühmtesten Orte und Anlässe in der französischsprachigen Schweiz auf:

  • Musée suisse du jeu (Spielmuseum) in La Tour-de Peilz, Vaud
  • Festival de cerfs-volants in Rossinière, Vaud
  • Fest la Saint-Nicolas in Freiburg
  • Das Neujahrschwimmen in Genève
  • Der Fasnachtsbrauch „Les Brandon“ in Payerne, Vaud
  • Die Salzmine in Bex, Vaud
  • Der hospice du Grand-Saint-Bernard
  • Die Spezialitäten aus der Fribourger Küche


Extrainfo: Französisch auf der Welt

Französisch ist die Amtssprache in folgenden Ländern:


Äquatorialguinea

Belgien

Benin

Burkina Faso

Burundi

Dschibuti

die Elfenbeinküste

Frankreich

Gabun

Haiti

Kamerun

Kanada

die Demokratische Republik Kongo

Luxemburg

Madagaskar

Mali

Monaco

Niger

Ruanda

Schweiz

Senegal

Seychellen

Togo

Tschad

Vanuatu


In vielen Ländern ist sie zwar nicht Amtssprache, aber eine wichtige Nebensprache! Zum Beispiel in den arabischsprachigen Ländern Nordafrikas oder Südostasien.



Französisch; Allgemeinwissen; 5. Primar; Französisch in der Schweiz und auf der Welt

Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wo wird in Europa Französisch gesprochen?

Wie viele Menschen sprechen Französisch?

In wie vielen Ländern wird Französisch gesprochen?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI-Lernbuddy! Lass uns zusammen lernen.