Home

Deutsch

Schreiben

Protokoll schreiben: Verlaufs- und Ergebnisprotokoll

Protokoll schreiben: Verlaufs- und Ergebnisprotokoll

Lektion auswählen

Erklärvideo

Loading...

Zusammenfassung

Protokoll schreiben: Verlaufs- und Ergebnisprotokoll

Das Wichtigste in Kürze

In einem Protokoll geht es darum, ein Gespräch, eine Versammlung oder sonst einen Ablauf (z.B. ein wissenschaftliches Experiment) zu dokumentieren. Zwei Typen von Protokollen sind besonders wichtig: In einem Verlaufsprotokoll wird der Verlauf/die Entwicklung einer Sache protokolliert. In einem Ergebnisprotokoll wird das Ergebnis festgehalten. 

                                                                                                                                                              

Info 1: Verlaufsprotokolle schreiben


Vor dem Gespräch/Versammlung oder Ähnlichem:

Notiere Dir Datum, Ort, Zeit, die Namen der Beteiligten sowie deren Funktion und das Thema der Sitzung auf einem Blatt.


Währenddessen: 

Notiere nicht nur stichwortartig, sondern auch chronologisch, wer bei der Unterredung was sagt. 


Nachher:

Fertige nun anhand Deiner Notizen eine Reinschrift des Verlaufsprotokolls an. Schreibe in kurzen Sätzen und verwende das Präsens. Vermeide persönliche Kommentare. Anträge und Beschlüsse solltest Du in der direkten Rede wiedergeben, Redebeiträge kannst Du jedoch in der indirekten Rede notieren. Am Ende des Protokolls sollten das Datum, der Ort und Deine Unterschrift stehen.


Beispiel: 

Protokoll des Klassenrats vom 06.12.19


Protokoll: Anja

Leitung: Joachim

abwesend: Sina


Traktandum 1: Streit im Klassenzimmer


Anna berichtet, dass sie in den vergangenen Wochen immer wieder beobachtet hat, wie sich die Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer streiten. Julia fügt an, dass es sich meistens um Emilie, Nino und Franziska handle und diese auch immer wieder Dinge durch das Klassenzimmer werfen würden, wenn keine Lehrperson anwesend sei. Tina schlägt vor, einzelne Schülerinnen und Schüler könnten die Beschuldigten in der jeweiligen Situation darauf ansprechen oder Lehrpersonen dazu holen. Alle Teilnehmenden sind einverstanden.


Ort, Datum: Zürich, 06.12.19

Unterschrift: Anja



Info 2: Ergebnisprotokoll schreiben 

Vor dem Gespräch/Versammlung oder Ähnlichem: 

Notiere Dir Datum, Ort, Zeit, die Namen der Beteiligten sowie deren Funktion und das Thema der Sitzung auf einem Blatt. 


Währenddessen: 

Notiere alle Beschlüsse und Anträge im Wortlaut. Notiere vor allem die Resultate von Abstimmungen und Ähnliches.


Nachher: 

Fertige nun anhand Deiner Notizen eine Reinschrift des Ergebnisprotokolls an. Schreibe in kurzen Sätzen und verwende das Präsens. Vermeide persönliche Kommentare. Anträge und Beschlüsse solltest Du im Wortlaut wiedergeben. Je wichtiger das Ergebnis ist, desto eher muss es im Protokoll vorkommen. Am Ende des Protokolls sollten das Datum, der Ort und Deine Unterschrift stehen.


Beispiel: 

Protokoll des Klassenrats vom 06.04.20


Protokoll: Simon

Leitung: Julia

abwesend: 


Traktandum 1: Jokertag


Beschluss: In der Klasse wird ein Jokertag eingeführt. Jeder Schüler und jede Schülerin darf einmal im Jahr an einem Tag dem Unterricht fernbleiben. Die Lehrerin bestätigte dies mit den Worten: „Also, liebe Klasse, ab sofort darf jeder Schüler und jede Schülerin einmal im Jahr an einem Tag dem Unterricht fernbleiben. Ihr dürft selbst entscheiden, an welchem Tag das sein soll. Die Regelung gilt ab jetzt.“


Ort, Datum: Zürich, 06.12.19

Unterschrift: Julia



Info 3: Aufgabenstellung befolgen

Erinnere Dich beim Schreiben daran, die Eigenheiten der Protokolle zu berücksichtigen.

  • Beim Verlaufsprotokoll geht es um den Verlauf/die Entwicklung eines Gesprächs, einer Versammlung oder sonst eines Ablaufs.
  • Beim Ergebnisprotokoll geht es um die Ergebnisse (Bsp. Beschlüsse, Anträge, Erkenntnisse).
  • Deine eigene Meinung ist nicht gefragt.




Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist ein Protokoll?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI-Lernbuddy! Lass uns zusammen lernen.