Home

Deutsch

Schreiben

Zusammenfassung schreiben: Vorgehen und Gliederung

Zusammenfassung schreiben: Vorgehen und Gliederung

Lektion auswählen

Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Dorothea

Zusammenfassung

Zusammenfassung schreiben: Vorgehen und Gliederung

Das Wichtigste in Kürze 

In der Schule wirst Du immer wieder Zusammenfassungen schreiben müssen. Darin schilderst Du so kurz wie möglich, was in einem Artikel, einem Buch oder Film vorkommt. Wichtig ist, dass Du nur das Wichtigste sagst. Genaue Beschreibungen kommen nicht in eine Zusammenfassung, denn sie sollte nicht länger als eine halbe Seite sein.



Info 1: Wie schreibt man eine Zusammenfassung?

  1. Lies den Artikel, das Buch oder schau den Film.
  2. Überlege Dir, was die wichtigsten Inhalte sind und schreibe diese auf (z.B. Personen, Ereignisse und Handlungen). Lasse Details, also genauere Informationen, weg! 
  3. In Deiner Zusammenfassung muss auch stehen, wie der Artikel oder der Film heisst, wer ihn geschrieben bzw. produziert hat und wann er herausgekommen ist. Diese Informationen nennt man auch „Eckdaten“.
  4. Schreibe nun eine Zusammenfassung, indem Du aus den wichtigsten Inhalten und Eckdaten einen kurzen und klaren Text erstellst.



Info 2: Gliederung

Wie die meisten Texte hat auch eine Zusammenfassung drei Teile: Einleitung, Hauptteil und Schluss. Was genau in welchem Teil vorkommt, siehst Du hier:


EINLEITUNG 

In der Einleitung gibst Du die Eckdaten wieder: Was wird zusammengefasst? Ist es ein Artikel, ein Buch oder ein Film? Wer hat das Buch geschrieben oder den Film gedreht bzw. produziert? 


Beispiel:

Dieser Text ist eine Zusammenfassung des Romans „Harry Potter und der Stein der Weisen“, den J.K. Rowling geschrieben hat. Es ist eine erfundene Fantasy-Geschichte, welche im Jahr 1998 in Deutsch erschienen ist.


HAUPTTEIL 

Im Hauptteil fasst Du die wichtigsten Inhalte (z.B. Personen, Ereignisse und Handlungen) kurz zusammen. Versuche, eine Information pro Satz zu schreiben.


Beispiel:

Der Roman spielt in der heutigen Zeit. Der Handlungsort ist England. Harry Potter, die Hauptfigur, ist ein elfjähriger Junge, der erfährt, dass er ein Zauberer ist. 


SCHLUSS 

Der Schluss Deiner Zusammenfassung sollte erzählen, wie das Buch oder der Film aufhört. Du verrätst also das Ende der Geschichte. Deine eigene Meinung kannst Du – je nach Art der Zusammenfassung – ebenfalls erwähnen.


Beispiel:

Harry trifft am Ende auf den Mörder seiner Eltern und besiegt ihn. Auch wenn es viele traurige Momente gibt, ist das Buch oft lustig und spannend.


Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist eine Zusammenfassung?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI-Lernbuddy! Lass uns zusammen lernen.