Home

Deutsch

Schreiben

Beschreibung schreiben: Vorgehen und Gliederung

Beschreibung schreiben: Vorgehen und Gliederung

Lektion auswählen

Erklärvideo

Loading...
Lehrperson: Eliane

Zusammenfassung

Beschreibung schreiben: Vorgehen und Gliederung

Das Wichtigste in Kürze 

Eine Beschreibung sollte etwas – wie der Name schon sagt – beschreiben. Das können Personen, Gegenstände oder etwas Anderes sein. Eine Beschreibung ist dazu da, etwas so genau zu beschreiben, dass es sich eine Leserin oder ein Leser gut vorstellen kann. Es ist wichtig, dass Du übst, Beschreibungen zu verfassen, weil sie in den verschiedensten Bereichen gebraucht werden.  



Info 1: Wie schreibt man eine Beschreibung?

  1. Lies die Aufgabenstellung durch. Finde heraus, wen oder was Du beschreiben sollst.
  2. Überlege, ob Du nur beschreiben sollst, was wirklich da ist (sachlich) oder auch persönliche Eindrücke wiedergeben sollst (z.B. ob Du diese Farben schön findest).
  3. Schreibe in einfachen, klaren und deutlichen Sätzen. Am besten durchgehend im Präsens.
  4. Fange mit allgemeinen Informationen an und mache dann weiter mit genaueren Details (z.B. Bild einer Wiese, Familien-Picknick, kleines lachendes Kind ganz vorne).
  5. Stelle Dir vor, dass Deine Leserinnen und Leser das, was Du beschreibst, aufzeichnen müssen. Du musst ihnen ganz genau erklären, was Du siehst.
  6. Verwende passende Adjektive. 

Achtung!

Befolge die Aufgabenstellung: Lies also genau nach, was Du beschreiben musst. Musst Du eine Person beschreiben? Dann beschreibe die Person, und nichts anderes. Oder musst Du vielleicht einen Gegenstand beschreiben? Dann beschreibe nur den Gegenstand!



Info 2: Gliederung

EINLEITUNG 

In der Einleitung stehen nur die allerwichtigsten Infos. Du sollst nur andeuten, was im folgenden Text beschrieben wird. Du kannst schon ein paar allgemeine Infos über den Gegenstand („Eckdaten“) nennen.


Beispiel:

Bei diesem Gegenstand handelt es sich um ein berühmtes Bild. Der italienische Maler Leonardo da Vinci hat es im Jahre 1503 gemalt.


HAUPTTEIL 

Im Hauptteil machst Du eine sehr genaue Beschreibung des Gegenstands oder der Person, die Du beschreiben sollst. Spare nicht mit den Details. 


Beispiel:

Das Gemälde zeigt eine Frau, die lächelt. Im Hintergrund der Mona Lisa sieht man ein schönes Gelände. Ein dunkelblauer See, Berge und eine kleine Strasse sind klar zu erkennen.


SCHLUSS 

Im Schluss beendest Du, was Du beschrieben hast, mit ein paar abschliessenden Informationen. Du kannst zum Beispiel schreiben, wie der Gegenstand auf Dich gewirkt hat.


Beispiel:

Das Bild ist sehr angenehm und interessant zum Anschauen. Die „Mona Lisa“ lächelt immer ein bisschen anders, wenn ich sie anschaue.


Erstelle ein Konto, um die Zusammenfassung zu lesen.

Übungen

Erstelle ein Konto, um mit den Übungen zu beginnen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie schreibt man eine Beschreibung?

Was ist eine Beschreibung?

Beta

Ich bin Vulpy, Dein AI-Lernbuddy! Lass uns zusammen lernen.